Markthaus News

Die Besucher, die in dieser Woche schon im Markthaus waren, haben es bereits mit eigenen Augen gesehen – hier ist ordentlich was im Gange!

DAS MARKTHAUS WIRD SCHÖNER!

Seit Montag, 09.10.17, laufen die Renovierungs- und Umbauarbeiten, die sich in den nächsten Wochen durch das ganze Haus ziehen werden. Unsere Möbelabteilung ist in den Keller umgezogen – ansonsten ist alles beim alten. Wir freuen uns auf die neuen, hübschen und modernen Verkaufsräume!

Natürlich halten wir Sie über die Baufortschritte auf dem laufenden!

Liebe Kunden,

der Haupteingang ist wieder an seine ursprüngliche Stelle verlegt worden. Ab sofort finden Sie alles wieder unter einem Dach. Und die einzelnen Abteilungen rücken nach und nach wieder an ihre ursprüngliche Stelle.
In die Eingangshalle wird nach Abschluss ihres Umbaus der neu gestaltete Kassenbereich aufgebaut. Dieser Bereich wird zur Sonderpräsentationsfläche.
Die Textilien befinden sich wieder rechts vom Kassenbereich in ihrer ursprünglichen Halle. Der nun modern und großzügig präsentierten Kleidung schließt sich im hinteren Teil dieser Halle die Kinderabteilung an.
Das Bistro und den Buchverkauf erreichen Sie nun wieder innerhalb des Hauses. Der Treppenaufgang und ebenso der Fahrstuhl befinden sich an der ursprünglichen Stelle zwischen Textil- und Kinderabteilung.
Von der Kasse aus gesehen gelangen Sie nun über die Rampe in Hausratabteilung und weiter gerade aus in die Möbelhalle. Diese beiden Abteilungen befinden sich derzeit noch im Aufbau. Die noch im Keller befindlichen Möbel werden wieder nach oben geräumt und die Hausratregale aufgefüllt.

Ihr Markthaus Team.

Kultur für alle!

Engagiert für eine gerechtere Teilhabe

Mit dem Kulturpass können Menschen mit geringem Einkommen Zugang zu Kunst und Kultur in der ganzen Rhein-Neckar Region erhalten. Anträge dafür liegen in unserem Jobcenter in der Schwetzinger Vorstadt aus.

Mehr dazu:

Wie jedes Jahr haben wir wieder einmal einen Gesundheitstag für unser Personal eingerichtet und angeboten, in Zusammenarbeit mit einer Krankenhasse.

Thema: Schulterverspannungsprophylaxe mit Hilfe einer Muskeltonus-Messung und Beratung.

Bei der Muskeltonus-Messung werden mittels 3 Elektroden auf der Schulter die Schulter- und Nackenmuskulatur analysiert. Die Messung ist absolut schmerzfrei. In der Auswertung werden die Verspannungen aufgezeigt. Aufgrund der Messergebnisse erhält jeder/jede Teilnehmer/in eine individuelle Beratung mit Hilfe bestimmter Übungen eigene Verspannungen gelöst oder reduziert werden.

Die Markthaus Mannheim gGmbH ist seit vielen Jahren Ausbilder in den Berufsfeldern Verkäufer (m/w), Einzelhandelskaufleute (m/w) und im Bereich Bürokommunikation. Als Inklusionsbetrieb ist es in der Verantwortung des Unternehmens jungen Menschen mit und ohne Handicap den Weg in das Berufsleben zu ebnen.

Auch in diesem Jahr freut sich das Markthaus über das erfolgreiche Bestehen der Auszubildenden Fabiana Barbaro (Bürokommunikation) und Dominik Obert (Einzelhandel). Frau Barbaro durchlief in ihrer Ausbildung alle klassischen Abteilungen der Markthaus-Verwaltung und freut sich nun über ihre Übernahme in der Buchhaltung des Unternehmens. Bereits gegen Ende ihrer Ausbildung wurde sie hier erfolgreich eingesetzt.

Dominik Obert schloss bereits im letzten Jahr seine Ausbildung als Verkäufer im Markthaus ab. Aber damit nicht genug. Der junge Mann entschloss sich dem einen drauf zu setzten und hängte ein weiteres Jahr an, um die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann zu absolvieren. Herr Obert wird in der Markthaus-Möbelabteilung übernommen. Ganz besonders die individuell gefertigten Stücke der MöbelDesign-Abteilung wird er in Zukunft erfolgreich an den Kunden bringen.

Aktuell sind im Markthaus Secondhandkaufhaus noch drei Auszubildende, sowie eine Umschülerin beschäftigt. Zwei weitere Auszubildende werden in den Lebensmittelmärkten in Wallstadt und Weinheim auf den Start in das Berufsleben vorbereitet.

Markthaus Mannheim Azubis

Bild: Fabiana Barbaro und Dominik Obert

  Event-Kalender

Wiedereröffnung nach Umbau Markthaus Secondhand-Kaufhaus: Wiedereröffnung nach Umbau des Markthaus Secondhand-Kaufhaus in Mannheim-Neckarau am 05.05.2018. Der Verkauf geht bis dahin wie gewohnt weiter…

Jetzt auf Facebook anmelden: https://www.facebook.com/events/236808640218860/

 

Im Rahmen der Jubiläumsveranstaltungen „20 Jahre Markthaus – 15 Jahre Inklusionsbetrieb“ lud das Markthaus Mannheim zu einer Fachveranstaltung ins Gewerkschaftshaus Mannheim ein.
Gäste waren unter anderem Michael Grötsch, Bürgermeister für Wirtschaft, Arbeit, Soziales und Kultur der Stadt Mannheim, Karl-Friedrich Ernst, Leiter Integrationsamt Baden Württemberg und Dr. Fritz Baur,
Vorsitzender der Bundesarbeitsgemeinschaft Integrationsfirmen e.V.

Kabarettistisch untermalt wurde der Kongress von Rainer Schmidt, der mit seinem Kabarett einen gelungenen Nachmittag servierte und damit jedes Wort hielt, das in seinem Programmtitel angekündigt wurde: Keine Hände, keine Langeweile!

Am zweiten Jubiläumstag erwartete uns ein buntes Programm mit der Band Brass2Go,
die mit “New Orleans-Jazz” das Markthaus nicht nur musikalisch in Bewegung brachte.
Ein weiteres Highlight war der Kinderzirkus Paletti und die traditionelle Markthaus Modenschau.
Für das leibliche Wohl sorgten allerlei Leckereien und ein Marktstand mit frischem Obst und Gemüse.
Ausserdem wurden vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für lange Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern/Helfern, allen Gästen und Besuchern!

  Aktueller Radiobeitrag

Hören Sie den hier aktuellen Radiobeitrag von SWR4 Baden-Württemberg. Mit dabei sind unter anderem Statements von unseren Mitarbeitern, aber auch von Kunden und Spendern. Der Geschäftsführer Thomas Weichert erklärt, was Kunden antreibt, das Markthaus zu besuchen und welchen Nachhaltigkeitswert der Einkauf im Markthaus hat.
“Wer einen kleinen Geldbeutel hat, wird im Markthaus Mannheim fündig.”

Markthaus Mannheim

Sozial. Nah. Frisch.

  Aktuelles Video

Das Markthaus ist Teil der aktuellen Werbekampagne der Inklusionsunternehmen Baden-Württemberg. Lernen Sie Frau Christ aus unserer Bücherabteilung kennen und klicken Sie mal rein!

Markthaus Mannheim

  Lernen Sie uns näher kennen.

Die Markthaus Mannheim gGmbH ist der größte Inklusionsbetrieb der Region. Fast 120 Menschen, mit und ohne Handicap, arbeiten hier täglich Hand in Hand zusammen. Neben zwei Secondhand-Standorten betreiben wir sechs Lebensmittelmärkte in der Metropolregion. Auch die Markthaus Logistik, die sich um alles rund und Haushaltsauflösungen, Lieferung und Abholung der Spenden kümmert, und der Bereich der Arbeitsförderung mit der Jobbörse und dem Netzwerk Arbeit, gehören zum Unternehmen.

Markthaus Mannheim

Gebraucht wie neu.

Markthaus Mannheim

  Anfahrt

Mit der Straßenbahn:
Linie 1, Richtung Rheinau, Ausstieg Voltastraße.
Am McDonald’s Restaurant der Voltastraße folgen, bis zur Kreuzung Floßwörthstraße.
Das Markthaus ist auf der linken Seite bereits sichtbar.

Markthaus Mannheim
Markthaus Mannheim

  Das sagen unsere Kunden

“”Sehr geehrter Herr Weichert, sehr geehrte Frau Müller, ich habe die Überweisung gestern veranlasst und möchte mich bei dieser Gelegenheit nochmals herzlich für die perfekte Arbeit Ihres Teams bedanken. Würden Sie bitte den beteiligten Mitarbeitern meinen Respekt für die Ausführung dieser sehr anspruchsvollen Tätigkeit übermitteln. Gerne empfehle ich Sie weiter.””

Volker K.

Markthaus Mannheim