Blick in die Vergangenheit

Nachfolgende finden Sie einige Eindrücke unseres umfangreichen Umbaus im Secondhand Kaufhaus Mannheim Neckarau in den Jahren 2017 & 2018.

3. März 2018
Das Gipfel ist erklommen und langsam beginnt der Endspurt.
Der Termin für die Wiedereröffnung steht nun fest: Es ist der 05. Mai 2018 ab 11:00 Uhr.
Bis dahin gibt es hier noch einiges zu tun… Der Verkauf geht bis dahin wie gewohnt weiter.
Der Haupteingang ist an der gewohnten  Stelle. Bis auf das Bistro und den Buchverkauf finden Sie nun alles wieder unter einem Dach. In der Eingangshalle finden Sie nun Textilien. Über eine Rampe innerhalb des Gebäudes kommen Sie in die weiteren Verkaufsräume. Sie finden dort weitere Textilien, Kinderspielwaren, Möbel und Hausrat. Im Untergeschoss befinden sich weitere Möbel für Sie.
30. Januar 2018
Die nächste Etappe ist geschafft: Es wird immer noch gehämmert, geschliffen und geräumt aber auch neugestaltet, aufgeräumt und aufgefüllt. Die Abteilungen präsentieren sich wieder aufgeräumt und aufgefüllt. Schauen Sie vorbei und überzeugen sich selbst; bspw. vom Angebot in unserer Hausratsabteilung. Diese befindet sich nun in den hinteren Verkaufsräumen. Der Haupteingang ist wieder an seine ursprüngliche Stelle verlegt. Bis auf das Bistro und den Buchverkauf finden Sie nun alles wieder unter einem Dach. In der Eingangshalle finden Sie nun Textilien. Über eine Rampe innerhalb des Gebäudes kommen Sie in die weiteren Verkaufsräume. Sie finden dort weitere Textilien, Kinderspielwaren, Möbel und Hausrat. Im Untergeschoss befinden sich weitere Möbel für Sie.

11. Januar 2018

Der Haupteingang ist wieder an seine ursprüngliche Stelle verlegt. Bis auf das Bistro und dem Buchverkauf finden Sie nun alles wieder unter einem Dach. In der Eingangshalle finden Sie nun Textilien. Über eine Rampe innerhalb des Gebäudes kommen Sie in die weiteren Verkaufsräume. Sie finden dort weitere Textilien, Kinderspielwaren, Möbel und Hausrat. Im Untergeschoss befinden sich weitere Möbel für Sie.

11. Dezember 2017

Wir wollen am 08.01. bis 13.01. einen weiteren Abschnitt „umziehen“. Die Flächenbelegung bleibt verkaufstechnisch so wie bisher. Wir wünschen bis dahin allen Kunden, Mitarbeitern und allen am Umbau Involvierten frohe Weihnachten und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

Der Bereich Kinder, Spielsachen und Bistro/Bücher ist weiterhin wie gewohnt zugänglich.

7. Dezember 2017

Der Bauabschnitt der Hausratabteilung ist fertig. Nun ist die Eingangshalle dran. Sie wird jetzt bis Ende der Woche geräumt. (Bitte beachten Sie die aktuelle Beschilderung)

Das führt dazu, dass die Verkaufsfläche weiterhin unterbrochen sein wird. Der Bereich Kinder, Spielsachen und Bistro/Bücher ist weiterhin wie gewohnt zugänglich.

Auf die nun frei gewordene Fläche werden vermehrt Textilien, Kindersachen und Schmuck kommen. Auch werden einige zusätzliche Regale für Hausrat aufgebaut.

27. November 2017

Unsere neue Möbelhalle ist inzwischen wieder bestückt mit Hausrat und MöbelDesign – und das super aufgebaut. Geplant ist, dass wir auch noch einige Möbelstücke dort platzieren.

Der Umbau in der Hausratabteilung ist in vollem Gange. Neue Hinweisschilder sind platziert, damit die Kunden weiterhin gut informiert sind.

Der Möbelverkauf im Keller bleibt weiterhin. 

13. November 2017
Es geht voran mit unserer Renovierung. Die Möbelhalle wird jeden Tag ein bisschen neuer und schöner – wir können die Fertigstellung kaum abwarten. Dass Sie die provisorische Möbelabteilung in unserem Keller nun noch besser finden, sind seit heute Morgen rote Pfeile auf dem Boden im Außenbereich angebracht worden.

Wenn Sie in unser Markthaus-Gelände fahren : Einfach den roten Pfeilen auf dem Boden folgen und
Möbelschnäppchen finden!

20. November 2017
Unsere DesignMöbel- und Hausratabteilungen werden seit Freitag in der neu renovierten Möbelhalle aufgebaut. Zusätzlich finden Sie Möbelstücke im Keller.
Ab Montag, dem 20.11.2017 ist die gesamte Hausratabteilung vorrübergehend in der neu renovierten Möbelhalle. Auch die DesignMöbel von Kunst:Hand:Werk finden Sie dort.

Wiedereröffnung nach Umbau am 5. Mai 2018

Wir haben uns riesig gefreut, dass am Samstag, den 5. Mai so viele von Ihnen mit uns die Wiedereröffnung gefeiert haben.

Seit Anfang Oktober 2017 wurde das Secondhandkaufhaus  in Mannheim Neckarau an zentralen Stellen erneuert und kundenfreundlicher gestaltet. Neben einem frischen Anstrich der Wände,  Erneuerung großer Teile der Decke, einer Grundsanierung des Bodens und z.T. Erneuerungen der Fenster wurden neue Regale verbaut, die Kassen und die Wegführung erneuert und der Brandschutz auf dem aktuellen Stand gebracht.

Die Kunden hatten an diesem Tag die Möglichkeit, sich vom umfangreichen Angebot des Markthauses ein Bild zu machen und die Angebote des Tages zu nutzen. Ein originelles Highlight bei 25 Grad im Schatten und strahlenden Sonnenschein war der Sonderverkauf von Weihnachtsdekoration. Dieses wurde von den Kunden, mit dem Hinweis das nächste Weihnachten kommt bestimmt,  sehr gut angenommen.

Eine Fotowand in der neugestalteten Eingangshalle bietet den Kunden seit der Wiedereröffnung einen Überblick über das Markthaus vor, während und nach dem Umbau.

Die Meinungen zum “neuen” Markthaus sind eindeutig positiv ausgefallen und es gab den einen oder anderen Wow-Effekt.

© photos: Juliane Gutschmidt

Sommerfest am 21 Juli 2018

Am 21. Juli ist es soweit. Wir feiern unser Sommerfest und laden Sie herzlich dazu ein! Die Gäste erwartet ein buntes Programm für Groß und Klein.

Den Start macht um 11 Uhr die offizielle Eröffnung mit Sektempfang. Ab 12:30 Uhr findet eine Modenschau der Mitarbeiter statt. Zum ersten, zum zweiten, zum dritten … Bei einer Kofferauktion ab 14 Uhr ist ein Höchstmaß an Spannung und Spaß garantiert. Die kleinen Besucher können sich an einem eigenen Kinderprogramm erfreuen. Als musikalisches Highlight wird, die auch über die Rhein-Neckar-Region bekannte, Marching Band „Brass2go“ für Stimmung sorgen. Für das leibliche Wohl wird es Essen vom Grill, ein Kuchenbuffet und eine Smoothie Bar geben. Ein Gewinnspiel und Verkaufsaktionen runden diesen Tag ab.

Herbstfest am  13. Oktober 2018

Am 13. Oktober 2018 war es soweit und der Herbst hielt Einzug ins MARKTHAUS in Mannheim Neckarau. Ab 11:00 fand das Herbstfest im der Jahreszeit entsprechend geschmückten Secondhand Kaufhaus statt. Die Gäste erwartete ein buntes Potpourri an herbstlichen Inspirationen.
Das Markthaus öffnete wie gewohnt (am Samstag) ab 09:30 seine Türen und zu diesem Zeitpunkte starteten die Verkaufsaktionen. Die Kunden erwartete neben unserem abwechslungsreichen Markthaus-Sortiment, spezielle für diesen Tag ausgewählte Angebote.
Um 11 Uhr eröffnete unser Geschäftsführer Herr Weichert offiziell das Fest mit einem Sektempfang. Das herbstliche Speisenangebot stand im Anschluss zum Verkauf bereit.
Auf die Gäste warteten herbstliche Köstlichkeiten, wie Kürbissuppe, Waffeln und Kuchen genauso wie der Verkauf von saisonalen Gemüsen bis hin zu der Jahreszeit entsprechende Textilangebote, wie Schals, Mützen, Handschuhe.
Am frühen Nachmittag sorgte die „Oberts Hausband“ für musikalische Highlights und begeisterte Kunden und Personal gleichermaßen.
Das Markthaus bedankt sich bei seinen Kunden für ein gelungenes Fest und hofft auf ein baldiges Wiedersehen.

“Ein Abend mit …”  ist eine neue Veranstaltungsreihe im Markthaus Lebensmittel Nahversorger in Edingen-Neckarhausen. In unregelmäßigen Abständen finden in den Verkaufsräumen des Lebensmittelmarktes Veranstaltungen statt.

 

Unter dem Motto: „Ein Abend mit …“ fanden im August und September 2018 in unserem Lebensmittelnahversorger in Edingen-Neckarhausen zwei unterschiedliche und gleichsam unterhaltsame Abendveranstaltungen statt.

Vortrag Prof. Dr. Könneker am 23. August 2018

Zum einem war am Donnerstag, den 23. August ab  19.00 Uhr Prof. Dr. Carsten Könneker, Chefredakteur des Spektrum der Wissenschaften zu Gast. Sein qualitativ hochwertiger Vortrag mit dem Thema “Kommunikation im Zeitalter des Social Media im Bezug zur Psychologie” traf auf großes Interesse.

Der Auftritt fand im Eingangsbereich und vor der Obst- und Gemüsetheke des Marktes statt. Er traf auf einen starken Publikumszuspruch und sämtliche Zuschauerplätze waren besetzt. Während der Ausführungen herrschte gespannte Stille im Raum und die anschließende Fragerunde zeugte vom großen Interesse des Publikums.

Der Vortrag selbst bot interessante Einsichten in das Thema Social Media. Er ermöglichte älteren Zuhörern endlich einen Einblick in das Verhalten ihrer Enkel hinsichtlich Smartphone-Intensivverwendung und auch  Menschen, die gegenüber Social-Media-Hype kritisch eingestellt sind, erhielten einen neuen Blickwinkel auf das Thema.

Prof. Dr. Könneker schaffte es das zunächst sperrig wirkende Thema beispielhaft auf alltägliche Situationen herunterzubrechen, um dann die Parallelen in der Social-Media-Welt aufzuzeigen.

Das Fazit des Abends lautete: Social Media kommt die gleiche Bedeutung zu wie der Erfindung des Buchdrucks.

Vortrag Udo Scholz – Stadionsprecher der Adler – am 24. September 2018

Am Montag, dem 24. September fand ebenfalls bei uns im Lebensmittelmarkt in Edingen-Neckarhausen ein Abend mit dem Stadionsprecher der Adler Mannheim, Udo Scholz, statt. Der über die Grenzen des Rhein-Neckar-Dreiecks bekannte Hallen- und Stadionsprecher gab tiefe Einblicke in seine mehr als 50 Jahre dauernde Karriere als Promoter und Sprecher.

Im gut besuchten Verkaufsraum forderte Herr Scholz sein Publikum gleich einmal auf: „kommt macht den Tisch weg, wir setzten uns alle im Kreis“.  Dies war der gelungene Start zu einem ungezwungen und unvergesslichen Abend.

Udo Scholz berichtete aus seinem langjährigen Berufsleben und hatte so manche Anekdote aus dem Sport- und Showbizz zu berichten. So fanden seine Stationen als Promoter von Heintje und den Beatles genauso Erwähnung wie seine Erlebnisse aus der Fußball-Bundesliga und bei den Adlern Mannheim.

Am Schluss der Veranstaltung waren alle Zuhörer hellauf begeistert und auch Udo Scholz war davon angetan in den Räumlichkeiten des Marktes aufzutreten.

28. Oktober 2017

Am zweiten Jubiläumstag erwartete uns ein buntes Programm mit der Band Brass2Go,
die mit “New Orleans-Jazz” das Markthaus nicht nur musikalisch in Bewegung brachte.
Ein weiteres Highlight war der Kinderzirkus Paletti und die traditionelle Markthaus Modenschau.
Für das leibliche Wohl sorgten allerlei Leckereien und ein Marktstand mit frischem Obst und Gemüse.
Ausserdem wurden vier Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter für lange Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet.

Wir bedanken uns bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern/Helfern, allen Gästen und Besuchern!

Das MARKTHAUS gratuliert 2017:

Die Markthaus Mannheim gGmbH ist seit vielen Jahren Ausbilder in den Berufsfeldern Verkäufer (m/w), Einzelhandelskaufleute (m/w) und im Bereich Bürokommunikation. Als Inklusionsbetrieb ist es in der Verantwortung des Unternehmens jungen Menschen mit und ohne Handicap den Weg in das Berufsleben zu ebnen.
Auch in diesem Jahr freut sich das Markthaus über das erfolgreiche Bestehen der Auszubildenden Fabiana Barbaro (Bürokommunikation) und Dominik Obert (Einzelhandel). Frau Barbaro durchlief in ihrer Ausbildung alle klassischen Abteilungen der Markthaus-Verwaltung und freut sich nun über ihre Übernahme in der Buchhaltung des Unternehmens. Bereits gegen Ende ihrer Ausbildung wurde sie hier erfolgreich eingesetzt.
Dominik Obert schloss bereits im letzten Jahr seine Ausbildung als Verkäufer im Markthaus ab. Aber damit nicht genug. Der junge Mann entschloss sich dem einen drauf zu setzten und hängte ein weiteres Jahr an, um die Ausbildung zum Einzelhandelskaufmann zu absolvieren. Herr Obert wird in der Markthaus-Möbelabteilung übernommen. Ganz besonders die individuell gefertigten Stücke der MöbelDesign-Abteilung wird er in Zukunft erfolgreich an den Kunden bringen.
Aktuell sind im Markthaus Secondhandkaufhaus noch drei Auszubildende, sowie eine Umschülerin beschäftigt. Zwei weitere Auszubildende werden in den Lebensmittelmärkten in Wallstadt und Weinheim auf den Start in das Berufsleben vorbereitet.

Markthaus Mannheim Azubis

Bild: Fabiana Barbaro und Dominik Obert

Gesundheitstag 2017

Wie jedes Jahr haben wir wieder einmal einen Gesundheitstag für unser Personal eingerichtet und angeboten, in Zusammenarbeit mit einer Krankenhasse.
Thema: Schulterverspannungsprophylaxe mit Hilfe einer Muskeltonus-Messung und Beratung.
Bei der Muskeltonus-Messung werden mittels 3 Elektroden auf der Schulter die Schulter- und Nackenmuskulatur analysiert. Die Messung ist absolut schmerzfrei. In der Auswertung werden die Verspannungen aufgezeigt. Aufgrund der Messergebnisse erhält jeder/jede Teilnehmer/in eine individuelle Beratung mit Hilfe bestimmter Übungen eigene Verspannungen gelöst oder reduziert werden.