Über uns

Das Markthaus

Die Markthaus Mannheim gGmbH betreibt als staatlich anerkannter Inklusionsbetrieb drei soziale Secondhand-Kaufhäuser und vier Nahversorgungs-Lebensmittelmärkte in Mannheim, Edingen-Neckarhausen und Weinheim.

Daneben führen wir seit vielen Jahren professionell und zuverlässig Haushaltsauflösungen und Transporte zu fairen Preisen durch.
Da wir ein Inklusionsbetrieb sind, arbeiten bei uns Menschen mit und ohne Behinderung Hand in Hand zusammen.

Entstanden aus einer Initiative im Jahr 1997, ist das MARKTHAUS seit der Anerkennung als Integrationsbetrieb stetig gewachsen. Rund die Hälfte der Belegschaft besteht aus Menschen mit Behinderung oder anderen wesentlichen Beeinträchtigungen.
Der Handel mit Gebrauchtwaren im Haupthaus und den Filiale Mannheim-City und Mannheim Neckarstadt dient der ökologischen Nachhaltigkeit, dem wachsenden Verbrauch von Ressourcen wird aktiv entgegengewirkt.

MARKTHAUS Lebensmittel sichert die Nahversorgung insbesondere älterer und in ihrer Mobilität eingeschränkter Menschen mit Waren des täglichen Bedarfs und hilft auf diese Weise Quartiere dauerhaft mit Leben zu füllen.

Der Bereich Transport & interne Dienstleistungen ist professioneller und verlässlicher Dienstleister bei Haushaltsauflösungen, Möbelmontage, Lieferungen und sonstigen Transporten.

Besuchen Sie uns in unseren barrierefreien Räumen und überzeugen Sie sich selbst von der wertvollen Arbeit des Markthauses.

Wir freuen uns auf Sie!

Das Markthaus-Team besteht aus den Bereichen Verwaltung, Transport & interne Dienstleistungen, Secondhand und Lebensmittel und spiegelt das Konzept gelebter Inklusion. Knapp die Hälfte aller Mitarbeiter/innen sind Menschen mit Behinderungen, die in Zusammenarbeit mit allen anderen Team-Mitgliedern das Markthaus und die Idee für die es steht erst mit Leben füllen.

Beim Online-Kauf fürs Markthaus spenden – so geht’s

Das Markthaus ist jetzt bei bildungsspender.de registriert. Auf der Seite sind alle Online-Shops aufgeführt, die sich an Spendenaktionen beteiligen, z.b. IKEA, Thalia, OTTO oder Booking.

Wie es funktioniert? Auf der Startseite bildungsspender.de finden Sie unter der Karte den Button „Einrichtung auswählen“. Dort suchen Sie nach „Markthaus Mannheim“. Nach der Auswahl können Sie dann einen der teilnehmenden Onlineshops anklicken und werden auf dessen ganz normale Onlineseite weitergeleitet. Wenn Sie dort dann etwas kaufen, geht automatisch ein gewisser Prozentsatz als Spende ans Markthaus, ohne Mehrkosten für Sie! Also einkaufen und Gutes tun J

Sie möchten gerne direkt etwas Spenden? Das geht natürlich auch einfach über dieses Formular.

Markthaus Mitgliedschaften und Kooperationen

  • Deutscher Paritätischer Wohlfahrtsverband Landesverband Baden-Württemberg e.V.
  • Landesarbeitsgemeinschaft Arbeit Baden-Württemberg e.V.
  • Landesarbeitsgemeinschaft der Integrationsbetriebe Baden-Württemberg
  • Bundesarbeitsgemeinschaft der Integrationsbetriebe e.V.
  • Einzelhandelsverband Nordbaden e.V.
  • Bund der Selbstständigen Wallstadt e.V.
  • Bund der Selbstständigen Friedrichsfeld e.V.
  • Bund der Selbstständigen Nussloch e.V.
  • Pro Weststadt e.V. Weinheim
  • Bundesagentur für Arbeit, Mannheim
  • Jobcenter Mannheim
  • Integrationsamt Baden-Württemberg
  • Integrationsfachdienst
  • Kulturparkett Rhein-Neckar e.V.
  • Stadt Mannheim
  • Sozialministerium Baden-Württemberg (ESF)
  • REWE Südwest
  • Stadt Weinheim
  • Gemeinde Edingen-Neckarhausen
  • IHK Mannheim (Ausbildung)
  • Eco-Möbel GmbH
  • Eugen-Neter-Schule Mannheim
  • Johann-Sebastian-Bach-Schule Weinheim
  • BIOTOPIA Arbeitsförderungsbetriebe Mannheim gGmbH
Markthaus Mannheim
error: Content is protected !!